Der Wildpark im Hofheimer Wald, das Zuhause von Damwild und Wildschweinen, sollte 2015 geschlossen werden. 

Wir, die Wildpark-Retter, haben das seitdem jedes Jahr verhindern können - indem wir Geld sammeln!

Damit wir noch Jahrzehnte lang Freude an unserem Gehege am Kapellenberg haben, versuchen wir, durch neue Anschaffungen die Attraktivität immer weiter zu erhöhen und die Stadt jährlich mit unserem finanziellen Beitrag zu unterstützen. 

 

Vereinsgründung: 24.04.2015